Franz Theodor Nübel

Vorsitzender Ortsunion Hultrop, stv. Vorsitzender des Gemeindeverbandes, Schatzmeister der Fraktion und Ratsmitglied
Wahlbezirk 15
Hultrop, Heintrop, Bünnighausen

geb. 01. Mai 1955
Werkzeugmacher
vier erwachsene Kinder

Im Rat der Gemeinde Lippetal seit 1994.

Ausschüsse uind Gremien

  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss
  • stv. Vorsitzender im Ausschuss für Schulen und Kindergärten
  • Mitglied im Ausschuss für Jugend, Familien, Senioren, Soziales, Kultur und Sport
  • Mitglied Verbandsversammlung der Sparkasse SoestWerl

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Unterstützung der örtlichen Vereine
  • Mitwirkung in der Seniorenarbeit
  • Mitarbeit im Koordinierungsausschuss christlich demokratischer Arbeitnehmer in der IG Metall (Bundesebene)

Kommunalpolitische Ziele

  • eine angemessene Würdigung der Außenbereiche
  • Förderung der örtlichen Vereine
  • bürgernahe Erledigung öffentlicher Angelegenheiten
  • eine positive Wirtschaftsentwicklung in der Gemeinde
  • Festigung des attraktiven Schulstandortes,
  • eine offensive Sachpolitik
  • zukunftsorientierte Haushaltspolitik und eine solide Finanzpolitik im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung
  • keine Zentralisierung in unserer Gemeinde
  • eine offene Politik in Zusammenarbeit aller

Meine Partei ist wichtig für den Ort, weil sie seit 50 Jahren für stabile, geordnete, beständige und sich durch Kontinuität auszeichnende Kommunalpolitik steht.
Mit dem Anspruch auf Verpflichtung auf die sich schnell wandelnde Gesellschaft zugleich Anker als auch Kompass zu sein.
Weil sie verantwortlich gestaltet, bürgernah, nachhaltig auf Grundlage gemeinsamer Werte und Überzeugungen.

Das wichtigste für meinen Wahlbezirk ist attraktiven Lebensraum für alle Generationen zu sichern. Die Voraussetzungen schaffen, dass unser Ort lebendig bleibt und sich entwickeln kann, dass die Vereine aktiv bleiben können, dass entsprechende Strukturen erhalten bleiben. Das im kommunalen Gefüge unser Kirchspiel die angemessene Würdigung erfährt.